Studio Hamburg Postproduction GmbH

Mit über 35 Jahren Erfahrung in der Film- und Fernsehbranche ist die Studio Hamburg Postproduction GmbH das führende Postproduktions-Unternehmen Norddeutschlands.

Auf über 4.000 qm Produktionsfläche an den Standorten Hamburg und Berlin arbeiten über 40 festangestellte und exzellent ausgebildete Mitarbeiter. Wir bieten Lösungen für die gesamte Aufgabenpalette Ihrer Postproduktion.

Das Portfolio reicht dabei von klassischen Postproduction-Services mit Schwerpunkt TV über den Sektor Film- und Archivservices, in dem die manuelle und digitale Restauration von Film- und Tonträgern im Fokus steht.

Modernste Technologien unterstützen uns dabei Ihre Wünsche umzusetzen. Mit Hilfe unseres zentralen Speichersystems (SAN) können wir beispielsweise einen effizienten dateibasierten Workflow garantieren. Und unsere eigene Cloud ermöglicht das dezentrale, standortübergreifende Zusammenspiel von Datensicherung, Musterfarbkorrektur, Cutterassistenz und dem eigentlichen kreativen Schnitt.

Entdecken Sie weitere Aufgabenfelder auf unserer Website und überzeugen Sie sich von unserem kunden-individuellem Service vor Ort.

Movies

Ob Krimi oder Komödie, bei uns
bekommt Ihr Film den optimalen Look, perfekten Sound und den letzten Schliff verpasst!

Shows

Über inzwischen mehrere Staffeln hinweg, werden viele beliebte Shows bei uns postproduziert.

Serien

Zu unserem Tagesgeschäft gehört
unter anderem die Endfertigung
vieler bekannter und erfolgreicher Serien.

Kino

Auch die Bearbeitung von Kinofilmen gehört zum Repertoire der Studio Hamburg Postproduction.

Dokumentationen

Durch unsere langjährigen Erfahrungen sowie eines speziell eingerichteten Doku-Avids sind wir auch hier kompetenter Ansprechpartner.

Archiv

Mit unserer umfassenden Filmrestauration und -Digitalisierung lassen wir alte Schätze neu aufleben!

nany-nub

Prevision 2.0

Über Prevision erhalten Sie Einsicht in den aktuellen Postproduktionsstand. Beispielsweise können Sie korrigierte Tagesmuster, die fertige Schnittfassung, Titel- oder Effekt-Alternativen nach Absprache im Internet über unseren Vorschauserver kontrollieren.

Prevision 2.0 ist eine Weiterentwicklung des Vorgängers und arbeitet nun komplett plattformunabhängig. Außerdem kann das Video als Vollbild angezeigt werden. Genutzt wird wahlweise Flash oder HTML 5.0.

 

Screenshot_Prevision

nany-nub

Aktuelle Projekte

Wer weiß denn sowas?

Superhirn Bernhard Hoëcker und Quizmaster Elton sind die Teamchefs in dem von UFA SHOW & FACTUAL produzierten Vorabendquiz „Wer weiß denn sowas?“, immer montags bis freitags um 18 Uhr in Das Erste.

Rotkäppchen – DEFA Stiftung

Der Märchenfilm „Rotkäppchen“ wurde 1962 in dem DEFA-Studio für Spielfilme in der DDR produziert und basiert auf der Vorlage des klassischen Märchens, sowie der eines russischen Schriftstellers. Für die aktuelle Ausstrahlung des MDR hat die Studio Hamburg Postproduction eine vollständige Restauration des Films durchgeführt.

Großstadtrevier

Neben zwischenmenschlichen Konflikten des Alltags, gehören Schlägereien, Überfälle und kleinere Schwierigkeiten von Nachbarn zum Aufgabengebiet des Großstadtreviers. Seit über 30 Jahren ermittelt das Polizeiteam in spannenden Fällen.

Ein Schloß am Wörthersee

Lennie Berger, gespielt von Roy Black, erbt von seinem Onkel das „Schlosshotel Velden“ und will es in Schwung bringen. Doch dies stößt sowohl bei den Angestellten, als auch bei den Hotels rings um den Wörthersee auf Widerstand. An vorderster Front steht dabei der Hoteldirektor Reiner Janssen, der Berger als Konkurrenten betrachtet. Überraschend