Rotkäppchen

Der Märchenfilm „Rotkäppchen“ wurde 1962 in dem DEFA-Studio für Spielfilme in der DDR produziert und basiert auf der Vorlage des klassischen Märchens, sowie der eines russischen Schriftstellers. Für die aktuelle Ausstrahlung des MDR hat die Studio Hamburg Postproduction eine vollständige Restauration des Films durchgeführt.

Mehr

Dr. Stefan Frank

Die deutsche Fernsehserie „Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen“ wurde von 1995 bis 2001 im Auftrag von RTL produziert. Der Chirurg und Frauenarzt Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) beschließt nach einem Schicksalsschlag ein neues Leben zu beginnen und zieht von Berlin nach München, um dort die Praxis seines Vaters zu übernehmen. Mit seinem guten Freund Dr. Ulrich Waldner (Hartmut Becker) und der Klinikchefin Irene Kaldenbach (Claudia Wenzel) arbeitet er außerdem noch in der Waldner- Klinik. Nach einiger Zeit.

Mehr

DEFA „Unterwegs zu Lenin“

Wann die geistige Reise Victor Kleists, Sohn einer bürgerlichen Familie und Kommunist, zu Lenin begann, ist nicht genau zu datieren. 1919 aber macht er sich persönlich auf den Weg nach Moskau, als Kurier der KPD mit zwei Briefen für Lenin in der Tasche. Es wird eine abenteuerliche, gefährliche Fahrt, und die erste Begegnung mit der Roten Armee erlebt Viktor mit

Mehr

Ein Schloß am Wörthersee

Lennie Berger, gespielt von Roy Black, erbt von seinem Onkel das „Schlosshotel Velden“ und will es in Schwung bringen. Doch dies stößt sowohl bei den Angestellten, als auch bei den Hotels rings um den Wörthersee auf Widerstand. An vorderster Front steht dabei der Hoteldirektor Reiner Janssen, der Berger als Konkurrenten betrachtet. Überraschend

Mehr

Tatort Classics

Unter dem Titel „Tatort Classics“ präsentiert der rbb ab 26. Juni eine Staffel kürzlich restaurierter Berliner „Tatorte“ aus den Anfängen der erfolgreichen ARD-Krimireihe. Wegen ihrer schlechten technischen Qualität konnten die 1971 bis 1994 produzierten Fernsehfilme lange nicht mehr gesendet werden. Nun hat der rbb die Archivschätze gehoben, für die Zukunft gesichert und macht sie neu bearbeitet dem Publikum zugänglich. Nach HD-Abtastung vom ursprünglichen Filmmaterial

Mehr

Blick in die Welt

Die Wochenschau „Blick in die Welt“ wurde von 1945 bis 1985 wöchentlich produziert und ausgestrahlt. Als Kino- Wochenschau wurde sie als Vorschau zum Hauptfilm gezeigt und berichtete filmisch über aktuelle Geschehnisse im politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Bereich.

Mehr