Ein Schloß am Wörthersee

Lennie Berger, gespielt von Roy Black, erbt von seinem Onkel das „Schlosshotel Velden“ und will es in Schwung bringen. Doch dies stößt sowohl bei den Angestellten, als auch bei den Hotels rings um den Wörthersee auf Widerstand. An vorderster Front steht dabei der Hoteldirektor Reiner Janssen, der Berger als Konkurrenten betrachtet. Überraschend

nimmt er den Posten des Direktors beim konkurrierenden Kurhotel „Karnerhof“ an, von wo er stärkeren Druck auf das Schlosshotel ausüben kann. Als auch noch die Direktrice Anja Weber das Schlosshotel verlässt, um die Leitung des Kurhotels zu übernehmen, steht Beger allmählich ohne Führungspersonal da.

Die Studio Hamburg Postproduction GmbH digitalisiert und bearbeitet im Jahr 2017 die komplette Serie „Ein Schloß am Wörthersee“ im Auftrag von RTL neu.

 

 

 

Quelle: RTLplus