Film- und Archivservices

Die Studio Hamburg Postproduction ist Ihr richtiger Partner, wenn es um die Restauration von Filmen aus vergangenen Zeiten geht. Wir restaurieren in manuellen, analogen und digitalen Postproduktionsschritten Ihr Werk. Ebenfalls digitalisieren wir ganze Archive oder kleinere Bestände von Band oder Film mit anschließneder Aufbereitung, Wandlung und Auslieferung Ihrer Daten. Bei der langfristigen Erhaltung und Verwertung der wertvollen Inhalte beraten wir Sie gerne oder lagern für Sie die Filmrollen für eine spätere Bearbeitung. Lesen Sie in den nächsten Abschnitten die Services rund um das Film- und Archivgeschäft oder sprechen Sie uns gerne direkt an.

nany-nub

Kompetenzen

Film- und Videorestauration

Die Film- und Videorestauration umfasst eine Komplettbearbeitung und Wiederherstellung eines Werkes. Dabei durchläuft Ihr Material, je nach Erhaltung sowie geplanter Verwertung, verschiedenste mechanische und digitale Postproduktionsschritte.

Nach der manuellen Restauration werden die Filmsegmente am Spirit Filmabtaster – mit oder ohne Schmitzer Wetgate – oder am Filmscanner bis 4K digitalisiert und anschließend digital zu dem ursprünglichen Werk zusammengesetzt.

Das Material erhält eine Farbkorrektur am Nucoda Film Master sowie eine digitale Retusche und nicht zuletzt eine umfassende digitale Restauration. Parallel zur Restauration des Bildes findet in der Regel die Restauration des Tones statt.

Manuelle Restauration

Altes oder beschädigtes Filmmaterial prüfen und befunden unsere erfahrenen Mitarbeiter per Hand am Umrolltisch und bewerten so den Restaurationsaufwand.

Wir erneuern Trocken- und Nassklebestellen, überkleben Filmeinrisse, entfernen Klammerteilfäden und Einzeichnungsreste und reparieren Kerben und zerstörte Perforationen.

Bei starker Verschmutzung reinigen wir Ihre Filme manuell ggf. nach vorheriger passgenauer thermischer Behandlung im Laborofen. Bei einfachen Fällen waschen wir Ihr Material automatisch in einem Zenon Filmwaschschrank mit Isopropylalkohol.

Nach der manuellen Restauration ist das Filmmaterial in der Regel geeignet für die Digitalisierung an unserem Filmscanner oder Abtaster.

Filmabtastung / Scan

Wir digitalisieren Filmmaterial jeder Art. Mit dem Spirit Data Cine tasten wir Filmmaterial trocken, oder bei vielen Blankschrammen mit dem Schmitzer Wetgate, nass ab. Die weltweit einzigarte Technik unserer Nassabtastung ist bei Restaurationsaufgaben eine ideale Ergänzung zur vorgelagerten Reinigung im Zenon Filmwaschschrank.
Die Mehrzahl der typischen Alterserscheinungen können durch diese Kombination schon vor der Digitalisierung ausgeblendet werden.

Die klassischen Filmnegative oder  -positive der Größen 16 bis S35 mm können am Spirit bis zu einer Auflösung von Full HD abgetatstet werden. Für Auflösungen bis 4k setzen wir einen Filmscanner ein.

Unser Scanner ist auf altes, geschrumpftes oder auch welliges Filmmaterial spezialisiert. Unsere Kollegen haben mit technischem Wissen, Feingefühl und hoher fachlicher Expertise schon wahre Wunder vollbracht und vermeintlich unrettbares Material erfolgreich in die digitale Welt transferiert.

Digitale Restauration / Grading

Nach dem erfolgreichen Übergang von der analogen in die digitale Welt kümmern wir uns hier um die professionelle Restauration Ihrer Filme oder Videos. Üblicherweise restaurieren wir halbautomatisch am Diamant-System von HS-Art, wobei wir die neueste Hardware einsetzten und so Filme bis 4K restaurieren können.

Zum einen zählen Rauschunterdrückung, Deflickering, Stabilisierung, Schmutzreduzierung, Beseitigung von Pixelfehlern, Dropouts und Schrammen in dieses Fachgebiet.

Zum anderen beseitigen wir auch Schmutz, Luminaz- und Chromaschwankungen, Klebestellenrucker, geometrische Verzeichnungen, Schichtverletzungen, Filmrisse, fehlende Frames, unruhigen Bildstand, Halbbilddominanzfehler und Farbverlagerungen. Außerdem konvertieren wir Ihr Material von SD nach HD oder UHD und stellen, wenn möglich, die Sendefähigkeit her.

Die Farbkorrektur, oder wie bei s/w Filmen Dichtekorrektur genannt, ergänzt den Restaurationsprozess und rundet diesen ab. Sie stellt eine gute Restaurationsgrundlage her und führt oftmals zu einem insgesamt ausgewogenen, optisch gelungenen Ergebnis im gewünschten Look. Je nach vorgegebenem Ziel der Restaurationsarbeiten ist die Farbkorrektur ein durchaus mehrfach vorkommender Produktionsschritt.

Tonrestauration

Im ersten Schritt steht oft die Digitalisierung von Tonmaterial. Hierzu restaurieren wir alte Tonträger, wie Cordbänder, Schallplatten, Kassetten oder historische Formate, wie beispielsweise Assmann-Diktierplatten.

Einen wesentlichen Bestandteil stellt dann die Ton-Aufarbeitung dar. Durch Materialalterung und Lagerungsschäden sowie Art und Begleitumstände der Aufnahme treten hier oft mannigfaltige Probleme auf. So kommt es zu Effekten wie dem klassischen Bandrauschen, Störungen wie Brummen, Lichttonknistern und Knackern aber auch zu Verzerrungen, Frequenzgangschwankungen, überhöhten Zischlauten, zu starken Hallanteile oder Lautstärkesprüngen.

All dies kann durch eine professionelle Bearbeitung weitestgehend beseitigt oder zumindest abgemildert werden. Hierzu setzen wir professionelle Werkzeuge ein, die eine schnelle und effiziente Bearbeitung am Computer ermöglichen.

Nach der Restauration wird das Material mit dem Bild auf Synchronität geprüft und gegebenenfalls angepasst. Im Ergebnis erhalten Sie sendefähige und nach der geltenden Lautheits-Spezifikation geprüfte Audiodateien zurück.

Digitalisierung von Archiven

Wir bieten Ihnen den gesamten Service rund um die Sicherung einzelner Projekte aber auch bei der Digitalisierung ganzer Archive.

In vielen Archiven liegen unterschiedlichste Materialien auf unterschiedlichsten Trägern. Unsere langjährigen Erfahrungen und die passende Ausstattung erlauben es uns Film- oder Bandmaterial auch im kritischen Zustand aufzuarbeiten und zu digitalisieren. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung.

Gerne wandeln wir die digitalisierten Inhalte abschließend und liefern sie im gewünschten Format und auf entsprechenden Trägern wieder aus. Wir können beispielsweise einen 3D Scan Ihrer historisch wertvollen Exponate herstellen und das digitale Pendant in einem 3D-pdf dauerhaft erhalten und via Email ausliefern.
Die Möglichkeiten sind vielseitig; sprechen Sie uns an.

Filmlagerung

In unseren gut klimatisierten und gesicherten Lagerräumen bieten wir die Möglichkeit Band- oder Filmbestände katalogisiert einzulagern.

Durch die räumliche Nähe zu den Einrichtungen der mechanischen Filmrestauration, zur Abtastung und zum Filmscanner kann bei Bedarf eine zeitnahe Verarbeitung gewährleistet werden.

nany-nub

Aktuelle Projekte

nany-nub

Hersteller und technische Partner

Adobe
Avid
blackmagic design
Ceiton
Clipconnect
Digital Vision
Dolby
DVS - Rohde & Schwarz
Editshare
hs-art
Kuckenberg Technologies
MCI
Root6 technology
Sony
Steinberg
Syslink

Ansprechpartner

Robert Dittrich

Robert Dittrich

Projektleiter Film- und Archivservices
Robert Dittrich

Robert Dittrich

Projektleiter Film- und Archivservices

Robert Dittrich leitet als Projektleiter den Bereich des Film- und Archivservices. Als erfahrener Medieninformatiker betreut er die Digitalisierung wertvoller Filmschätze um sie für die zukünftige Verwendung zu erhalten.

Telefon: +49 40 6688 3586
E-Mail: rdittrich@studio-hamburg.de